Baumfackeln

    ... auch Schwedenfeuer genannt.

    Die Baumfackel ist eine Wärme- und Lichtquelle aus einem senkrecht stehenden, in der eingeschnittenen Mitte brennenden Baumstamm. Es wurde im Dreißigjährigen Krieg in Europa bekannt und wird heute für die Freizeit als Dekoration, Wärmespender und Lichtquelle genutzt. Durch die gerade Auflagefläche oben und die gute Glut kann es auch zum Kochen und Grillen verwendet werden.

    Verglichen mit einem Lagerfeuer hat es den Vorteil, dass es kompakter ist und somit mehrere kleine Wärmequellen über ein Areal verteilt werden können.

    Neu! 

    Unsere Fackeln besitzen einen extra Standfuß um die Standsicherheit zu verbessern.
    Höhe ca. 75 cm (andere Höhen auf Wunsch möglich)
    Je nach Durchmesser haben die Fackeln unterschiedliche Brenndauer von 20cm/1-2 Stunden bis zu 50cm/7-8 Stunden.

    Die Fackeln können gelöscht werden indem man eine nichtbrennbare Platte (z. B. Stein oder Eisen) oben auf die Öffnung legt. Nach dem vorzeitigen Erlischen können sie erneut verwendet werden. Für den Betrieb mit durchgängig schöner Flamme ist Brennholz erforderlich (am besten eignen sich Laubhölzer), ansonsten glimmt der Stamm mit gelegentlicher Flamme von innen nach außen.

 Mr. Green • Tobias Duerdoth • Am Mühlbach 2 • 83629 Naring/Weyarn • Tel. 08063 / 2416570 • Mobil: 0176 / 81193503 • mail@mister-green.biz